Webseminarreihe: EU-Fördermöglichkeiten für Unternehmen und Start-Ups

25. Mai 2022

Die Europäische Kommission hat im letzten Jahr mit Horizon Europe ihr bisher ambitioniertestes Forschungsrahmenprogramm mit einem Gesamtbudget von 95,5 Mrd. EUR veröffentlicht. Im breiten Themenfeld von Horizon Europe finden sich auch zahlreiche Fördermöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Start-Ups.

In drei Webseminaren informiert das Steinbeis Europa Zentrum über die Fördermöglichkeiten für KMU und Start-Ups in den Bereichen disruptive Innovationsvorhaben (Europäischer Innovationsrat, EIC), Digitalisierung und Industrie sowie Klima, Energie und Mobilität.

Neben der Vorstellung von Förderkonditionen und Informationen zu Antragstellung, Partnersuche und individuellen Unterstützungsmaßnahmen wird den Teilnehmenden viel Raum für Fragen geboten.

Zusätzlich zu den drei Webseminaren bieten wir ein Kurztraining an, um Interessierten die ersten Schritte auf dem Weg zur Einreichung eines Kurzantrags im EIC Accelerator durch konkrete Einführungen und Hilfestellungen zu erleichtern.

Im Anschluss an jede Veranstaltung besteht die Möglichkeit, eine individuelle Erstberatung mit Expertinnen und Experten des Steinbeis Europa Zentrums zu vereinbaren, um Fördermöglichkeiten für eigene Vorhaben zu besprechen.

Zielgruppe: Kleine und mittelständische Unternehmen, Start-ups (Pre-Seed, Seed, Scale-up). Diese Veranstaltung wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und richtet sich daher exklusiv an kleine und mittlere Unternehmen und Start-ups mit Firmensitz in Baden-Württemberg.

Gerne können Sie unser Angebot weiteren Interessierten empfehlen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird gebeten. Die folgenden Termine werden angeboten:

30.06.2021 10-11:30 Uhr Webseminar: EU-Fördermöglichkeiten für KMU im EU-Forschungsprogramm Horizont Europa mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Industrie

07.07.2021 10-11:00 Uhr (Ersatztermin) Webseminar: Vom Demonstrator zur Markteinführung mit dem EIC Accelerator – EU-Förderung für hochinnovative Startups und KMU

12.07.2021 10-13:00 Uhr Onlinetraining EU-Förderung für KMU: Erste Schritte zum Antrag im EIC Accelerator

14.07.2021 10-11:30 Uhr Webseminar: EU-Fördermöglichkeiten für KMU im EU-Forschungsprogramm Horizont Europa mit dem Schwerpunkt Klima, Energie und Mobilität

Zu allen Artikel

Kontaktieren Sie uns!

Dr. Katrin Hochberg
Miriam Mohr
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!

Dr. Katrin Hochberg
Miriam Mohr

Kundenreferenzen