EU-Projekt STUNNING

Identifizierung und Vermarktung nachhaltiger Geschäftsmodelle im Bereich energieeffiziente Gebäudesanierung

STUNNING hatte zum Ziel, innovative Paketlösungen für Renovierungsmaßnahmen, welche über ihre gesamte Wertschöpfungskette gesehen einen niedrigen ökologischen Fußabdruck nachweisen und sich durch neue Geschäftsmodelle finanzieren, zu identifizieren und zu vermarkten. Damit sollte der Renovierungsgrad in Europa erhöht werden. Dabei unterstützte STUNNING das Zusammenspiel der sehr unterschiedlichen Stakeholder, wie Forschungseinrichtungen, Baufirmen, KMU, Gebäudebesitzer, Städte und Kommunen, Bewohner und Banken. Eine Stakeholders Community rund um eine webbasierte Wissensplattform, das „STUNNING Renovation Hub“ wurde aufgebaut, die Paketlösungen nach ihrer Profitabilität und Energieeffizienz bewertet sowie Faktoren identifiziert, die deren Anwendung bisher verhindert haben.

Die Steinbeis 2i GmbH war im Projekt für das Kampagnenmanagement zum Aufbau der Gemeinschaft von Interessensvertretern, die Auswahl und Bewertung der Renovierungspakete und die Sichtbarkeit der neuen Geschäftsmodelle verantwortlich. Zudem lag die Kommunikation, Verbreitung und Unterstützung der Verwertung der Projektergebnisse im Aufgabengebiet der S2i.

Projektdauer:10/2017 – 09/2019

Beteiligte Länder: Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien

Link

Projektwebsite: www.stunning-project.eu

Renovation Hub: https://renovation-hub.eu

Portrait Xia Wei La
Xia Wei La
0721 935191 43
Portrait Maëva Pratlong
Maëva Pratlong
0721 935191 34