Innovation Info August 2019

Nachrichten zur EU-Forschungsförderung und Innovationspartnerschaften

Newsletter des Steinbeis-Europa-Zentrums und der Steinbeis 2i GmbH

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Geschäftsmodelle und Studien zum Kosten-Nutzen-Benchmarking von Sanierungsprojekten sowie die Überwindung von Sanierungsbarrieren standen in den letzten beiden Jahren im Fokus des EU-Projektes STUNNING. Auf der Abschlusskonferenz am 18. September 2019 werden die Projektergebnisse vorgestellt.

Vom 21. - 23. Oktober 2019 findet das Creativity World Forum 2019 in Eindhoven, Niederlande statt. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg ermöglicht 20 Unternehmen und Institutionen die kostenfreie Teilnahme. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in der BW-Delegation. Die Bewerbung ist noch bis zum 12. August 2019 möglich.

Im Rahmen der Vanguard Initiative und des Projekts Medtech4Europe lädt die Steinbeis 2i GmbH am 1. Oktober 2019 zum gemeinsamen Workshop „Überregionale Kooperation als Wachstumsfaktor für Bioökonomie-Unternehmen“ ein: Lernen Sie die beiden Angebote kennen, erfahren Sie mehr über verschiedene Förderinstrumente für Unternehmen und tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus!

Einen Überblick über diese und weitere Veranstaltungen finden Sie auch in der Rubrik „Veranstaltungen“


Aktuelle Nachrichten

CITyFiED Innovation Management Guide hilft bei energieeffizienter Sanierung

Im EU-Projekt CITyFiED wurde eine integrierte und systemische Strategie für die Gestaltung von intelligenten Städten entwickelt. Der CITyFiED Innovation Management Guide fasst die Ergebnisse der Fallstudie zusammen und gibt Einblicke in die Planung, Markteinführung und Nachahmung von energieeffizienter Sanierung in den europäischen Smart Cities und der CITyDiED-Community. Die Studie können Sie online downloaden.

Mehr erfahren…

ENRICH in China bietet Soft-Landing Möglichkeiten

ENRICH in China bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Soft Landing und Coworking Services, die europäische Unternehmen und Forschungsorganisationen bei einem reibungslosen Markteintritt in China unterstützen. Im Rahmen der Initiative stehen Kunden Lokalisierungsberatung, Schreibtisch-/Büroflächen, administrative Unterstützung und Compliance-Kontrollen zur Verfügung. Jetzt Ihre Unterstützung im Rahmen der Soft Landing Zones sichern und bewerben!

Mehr erfahren…

Transnationaler Technologietransfer in der Medizintechnik: Seien Sie dabei!

Medtech4Europe hat sich zum Ziel gesetzt, transnationale Kooperationen aufzubauen und den Kontakt zu regionalen Innovationsökosystemen und erfolgreichen Geschäftsmodellen im Bereich der Medizintechnik herzustellen. Im Rahmen einer Studienreise nach Oberschlesien besuchte eine Delegation bestehend aus Projektpartnern und regionalen Stakeholdern u.a. das „Education and Medical Simulation Centre“ an der Medical University of Silesia und diskutierte politische Programme zur Optimierung medizintechnischer Geschäftsmodelle. Sie wollen Teil des Netzwerks und über künftige Events informiert werden? Dann lassen Sie sich in den Stakeholderpool aufnehmen. Bei Interesse senden Sie eine Mail an

Credit: Medtech4Europe

Mehr erfahren…

Shutterstock_Chesky, goetzinger + komplizen

Innovative Wasserstoff-Kompressionslösung für den Schwerlastverkehr

Seit Januar 2019 arbeiten fünf europäische Partner aus Industrie und Forschung an einer innovativen Verdichtungslösung für große Wasserstofftankstellen, die auf der Kombination eines Metallhydridverdichters und eines Membrankompressors basiert. Dank großer Reichweite und kurzer Betankungszeit von Brennstoffzellenfahrzeugen, ist die Wasserstoffmobilität auch für den Schwerlastverkehr attraktiv. Nähere Details zum Projektvorhaben stehen unter www.cosmhyc.eu zur Verfügung.

Copyright: COSMHYC XL

Mehr erfahren...

Ihre Stimme in Europa – Aktuelle öffentliche Konsultation der EU

Diese Umfragen ermöglichen es Ihnen, direkten Einfluss auf Gesetzgebung und Entscheidungen der EU zu nehmen und Ihre Stimme hörbar zu machen. Wirken Sie an der Gestaltung der EU-Politik mit und sagen Sie Ihre Meinung!

Weitere aktuelle öffentliche Konsultationen finden Sie hier.

-> nach oben

EU-Projekt-Partnersuche des Monats

Eurostars: A French technological center and a French R&D performing SME are looking for SME partners to develop and refine altogether a novel polymer-derived ceramic based material for 3D printing

A French technological center and a French R&D SME are looking for research and industrial partners (SMEs) to integrate into their consortium. They are developing a project for the September 2019 Eurostars call, focused on developing and refining an innovative polymer-derived ceramic based material for 3D printing. The material will be more cost-efficient, and with properties comparable to the current state of art. The sought partners shall be acquainted with 3D printing and printable materials.

 

Contact:

Katrin Heckmann, Tel. 0711 123 4038
E-Mail:

Aktuelle Technologiegesuche aus dem Enterprise Europe Network

Open-pored, dimensionally stable, flame retardant, lightweight board

Swiss company is looking for a board manufacturer - or a research & development partner - that produces - or develops - an open-pore, air-permeable, flame retardant, lightweight board. The board size is approximate 3.0 m x 1.2 m.
The product can be redeveloped or delivered as already existing board material. It will be used in the building industry.
The company seeks a partner  for a manufacturing or a technical cooperation agreement  possibly including development

 

Spanish public body seeks lighting control system for roads

A Spanish public body is looking for industrial partners or research institutions who can provide a Smart lighting control system to be applied in roads. This system should be able to integrate different lighting technologies and solutions (traditional ones and more innovative ones) and contribute to energy efficiency via adapting the energy consumption to the requirements and the particularities of the Network of regional roads. Partners are sought for a technical cooperation agreement.

 

Contact:

Katrin Heckmann, Tel. 0711 123 4038
E-Mail:

Das SEZ und die Steinbeis 2i GmbH unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Partnern für EU-Projekte oder vermittelt Ihnen Kontakte zu Projekten, die einen Förderantrag einreichen möchten und noch einen Partner suchen.

Aktuelle Aufrufe

Einen Überblick über weitere aktuelle Aufrufe finden Sie auf unserer Webseite.

Aktuelle Veranstaltungen

18. September 2019 in Paris, Frankreich

23. - 24. September 2019 in Stavanger, Norway

26. September 2019 in Karlsruhe

###KEINETERMINE###

Weitere Veranstaltungen rund um Innovationen, EU-Förderprogramme und Technologien aus Europa finden Sie auf unserer Webseite.