InterOpera: Ausschreibungen von Teilmodellen der Asset Administration Shell (AAS)

Produktion, Digitalisierung, CPS und IoT

InterOpera: Ausschreibungen von Teilmodellen der Asset Administration Shell (AAS)

Das mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) geförderte Projekt InterOpera arbeitet auf eine standardisierte Umsetzung von Teilmodellen der Asset Administration Shell (AAS) in der Praxis hin. Forscher*innen erarbeiten zusammen mit der Industrie einheitliche Methoden zur Umsetzung der AAS, wobei die Erarbeitung von Best Practices eine zentrale Rolle einnimmt. Das Projektteam ruft dafür Industrie 4.0-relevante Organisationen zur Beteiligung auf. Das Ziel: Die Entwicklung von 50 konkreten, praktikablen und interoperablen Teilmodellen der Asset Administration Shell entlang des Referenzarchitekturmodells Industrie 4.0 (RAMI 4.0) für möglichst viele Geschäftsprozesse.

Das Hauptziel der fünf aktuellen Ausschreibungen, die Teil des InterOpera Projekts sind, ist die Rekrutierung von Methodenberater*innen für die methodische Leitung eines Projekts zur Entwicklung eines Teilmodells der Asset Administration Shell in Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe von Expert*innen.

Die Ausschreibungen zielen allgemein auf Organisationen ab, die:

  • Erfahrung mit Digitalisierungsprojekten haben.
  • sich mit dem AASX Package Explorer auskennen.
  • bezüglich Industrie 4.0, insbesondere zur Asset Administration Shell, forschen.
  • methodische Hilfestellung bei der Entwicklung von Teilmodellen der Asset Administration Shell leisten können.
  • über Projektmanagement- und Moderationskompetenzen verfügen.

Interessierte methodische Berater*innen finden auf der InterOpera-Webseite weiterführende Informationen und eine Übersicht über die Ausschreibungen.

Erste Ausschreibung von 5 Teilmodellen: Laufzeit vom 24. Juli bis 02. September 2022:

Ausschreibung von 6 Teilmodellen mit Laufzeit vom 14. August bis 26. September 2022:

Kontaktieren Sie uns!

Carina Gliese
Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns!

Carina Gliese

Kundenreferenzen