EU-Projekt ELFE

E-Learning for Female Entrepreneurs

Die Fachhochschule Karlsruhe hat mit ELFE ein E-Learning Tool für Existenzgründerinnen in fünf länderspezifischen Versionen entwickelt um diese auf das unternehmerische Leben erfolgreich und nachhaltig vorzubereiten. ELFE vermittelt Hilfestellung und Wissen in den Bereichen der Finanzierung, den rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen, Marketingmaßnahmen, Markterschließungsstrategien (auch ausländischer Zielmärkte) und interkulturelle Kommunikation. Die Qualifizierung selbst findet über Online-Inhalte und mittels Präsenzkursen statt.

Das Steinbeis-Europa-Zentrum hat die Hochschule bei der Antragstellung im Programm INTERREG III B, Programmbereich NWE unterstützt. Das Projekt wurde von der EU gefördert, das SEZ führte das administrative Projektmanagement durch. Weitere beteiligte Länder waren Belgien, Frankreich, Großbritannien und Irland.

Portrait Robert Gohla
Robert Gohla
0721 93519 110